Reisemanager*in (Vollzeit)

zum 01.12.2018 gesucht

 
Das Jugendwerk der AWO Württemberg e.V. ist der gemeinnützige Kinder- und Jugendverband der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Württemberg. Unsere Arbeitsschwerpunkte sind qualitativ hochwertige Ferienmaßnahmen, außerschulische Jugendbildung, interkulturelle Arbeit und Jugendaustauschprogramme. Zum 01.12.2018 suchen wir eine(n) Mitarbeiter*in in Vollzeit zur organisatorischen und kaufmännischen Planung im Jugendreisebereich.

Sie übernehmen in Abstimmung mit der Geschäftsführung und dem Ehrenamt die Verantwortung für die Planung und Organisation unserer Kinder- und Jugendreisen und tragen damit entscheidend zum Erfolg unserer Arbeit in einem gesellschaftlich relevanten Themenfeld bei.
 
 

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

• Eigenständige Planung und organisatorische Umsetzung touristischer Teilleistungen im Bereich Gruppenreisen, insbesondere die Koordination von Bustransfers und Gruppenbuchungen, auch auf Englisch.
• Eigenständige Vergabe bzw. Buchung von Leistungen wie Hotels, Flüge, Mietfahrzeuge.
• Koordination und organisatorische Anleitung unserer ehrenamtlichen Jugendreiseteams und Mitarbeiter*innen.
• Finanzielle Planung und Abrechnung der Maßnahmen.
Für die Arbeit in einem vielfältigen und kreativen Team bringen Sie bereits Erfahrungen im Bereich Tourismus/Reiseorganisation mit. Sie verfügen über kaufmännische Kompetenz und sind ein Organisationstalent, das zielorientiert arbeitet. Ihre gute Arbeitsstruktur hilft Ihnen, auch in unserer Hauptsaison nicht den Überblick zu verlieren. Die Grundlagen des Projektmanagements sind Ihnen geläufig und mit der gängigen Bürosoftware gehen Sie sicher um. In der deutschen und englischen Sprache können Sie sich verhandlungssicher ausdrücken.

Auf junge Menschen gehen sie genauso offen zu wie auf Geschäftspartner und Kunden. Jugendspezifische Themen interessieren Sie und Sie stellen sich gerne den besonderen Herausforderungen des Non-Profit- Bereichs. Sie können sich damit arrangieren, dass aufgrund des Tätigkeitsschwerpunktes die Hauptarbeitszeit im Sommer liegt.

 
 
Wir bieten eine unbefristete Anstellung mit leistungsgerechter Vergütung in Anlehnung an TV-L, sowie flexible Arbeitszeiten mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

Wenn Sie in dieser Aufgabe eine Chance sehen freuen wir uns über Ihre Bewerbung

per Email als PDF (max. 5 MB) bis 15.10.2018 z.Hd. Stephan Kelm/David Scherer:
bewerbung@jugendwerk24.de

Die Stellenbeschreibung als PDF gibt es hier
 
X