Delfincamp


Erlebe Delfine hautnah! Bei Ausflügen mit dem Boot kannst du sie aus nächster Nähe beobachten und kennen lernen. Im Camp erhältst du zudem viele Hintergrundinfos zur Meeresbiologie und zu den Meeressäugern.

 

Erlebe Delfine in freier Natur - in unserem Delfincamp auf den Azoren

Die Insel Pico auf den Azoren - unsere Campbasis

Die Azoren sind eine Inselgruppe im Atlantik. Fernab vom Massentourismus eignen sie sich besonders für die Beobachtung von Delfinen und Walen. Die Insel Pico ist die zweitgrößte Insel des Archipels und dient uns als Ausgangspunkt für unsere Aktivitäten.

Rund um die Azoren gibt es bis zu 24 verschiedene Delfin-und Walarten. Mehr als sonstwo auf der Welt!
Am häufigsten bekommt man die sogenannten "Gemeinen Delfine" zu sehen. Außerdem die Geschwister von Flipper, die Großen Tümmler. Sie gehören gemeinsam mit den Rundkopfdelfinen zu den größten hier lebenden Delfinen.

Sehr bekannt auf den Azoren sind auch die Pottwale, die über 1000 Meter tief tauchen können. Viel Glück gehört dazu wenn man die sehr seltenen Schnabelwale sehen möchte. Diese zeigen sich nicht so häufig, ebenso wie Pilotwale und kleine Schwertwale, die sich lieber in küstenfernen Gebieten aufhalten...

Als Höhepunkt unternehmen wir mehrere Bootsausflüge zu frei lebenden Delfinen, mit denen man auch schwimmen kann. Selbstverständlich bereiten wir dich auf dieses Abenteuer vor und du lernst, dich gegenüber den Meeressäugern richtig zu verhalten. Außerdem werden wir die Insel entdecken, in Naturpools aus Vulkangestein schnorcheln und uns auf die Spuren der alten Walfänger begeben.

Das Freizeitprogramm


Inselrundfahrt, Workshops und Badespaß

Beim Delfincamp bekommt ihr nicht nur die Chance die Tiere hautnah kennenzulernen, sondern es gibt auch jede Menge Hintergrund-Informationen zum Thema Delfine und Meeresbiologie.

In den Workshops beschäftigen wir uns beispielweise mit den Fragen: Wie intelligent sind Delfine? Wie passen Delfine sich an ihren Lebensraum an? Warum stranden Delfine? Welche Wal- und Delfinarten gibt es rund um die Azoren?
Die Workshops dienen als Vorbereitung für die Beobachtung der Tiere und zur Vertiefung der bei den Ausfahrten gemachten Erfahrungen.

Klar, dass Delfine auf unserer Freizeit die Hauptrolle spielen. Neben den Workshops und Bootsausfahrten werden wir aber auch Ausflüge auf der Insel unternehmen. So werden wir uns die größte Lavasteinhöhle Europas anschauen, die bizarren Lavaklippen bei „Cachorro“ bestaunen und das Walfang-Museum besuchen.

Außerdem gibt es in der Nähe unserer Unterkunft einen schönen Badeplatz, an dem wir einen Teil unserer freien Zeit verbringen. Und auch für die Abendgestaltung ist gesorgt, unsere BetreuerInnen haben sich einiges für Euch einfallen lassen.

Schwimmen mit Delfinen

Leistungen

  • Betreuter Transfer ab/nach Stuttgart (mit Reisebus & Zug)
  • Flug ab Frankfurt
  • Unterbringung in Zelten und Vollverpflegung bei Mithilfe
  • 4 Delfinausfahrten, meeresbiolog. Begleitung & Workshops
  • Freizeitprogramm, Ausflüge und pädagogische Betreuung

Überblick

  • Ort: Insel Pico (Azoren) - Portugal
  • Alter: 14 - 17 Jahre
  • Termin: 30.07. - 12.08.2017
  • Preis: € 1.498,-
  • Abfahrt: Stuttgart und Frankfurt (Flughafen)
  • Veranstalter: Jugendwerk der AWO Württemberg e.V.

Delfincamp (14-17 Jahre)
30.07.2017
Anmeldung zur Freizeit (€1,498)
Anzahl
Preis
Preis gesamt
1,498
1,498
Abfahrtsort
Stuttgart
Geschlecht
männlich
weiblich
Reiseunterlagen
möchte ich per Email erhalten
möchte ich per Post erhalten
Zuschuss
Bitte sendet mir einen Zuschussantrag für Familien mit geringem Einkommen zu

Mehr Informationen zu Zuschüssen gibt es unter www.jugendwerk24.de/freizeiten/zuschuesse/

Bonuscard
Ich bin im Besitz einer Stuttgarter Bonuscard
Ich habe eine Bonuscard aus einer anderen Kommune
Mitglied im Jugendwerk
Ich bin Mitglied im Jugendwerk Württemberg e.V.

Mitglieder bezahlen 10 Euro weniger. Interesse an einer Mitgliedschaft? Erfahre mehr unter www.jugendwerk24.de/engagieren/mitgliedschaft

Anmeldung läuft...

 

Die Insel Pico

Die Insel Pico

Auf Exkursion

Auf Exkursion

Im Camp

Im Camp

Schwimmen mit Delfinen

Schwimmen mit Delfinen

Unsere Delfinexpertin

Meeresbiologin Annette Nill
Annette Nill hat ein Studium der Biologie an der Universität Hohenheim mit den Schwerpunkten Zoologie und Gewässerökologie mit Diplom abgeschlossen. Seit dem Jahr 2000 engagiert sie sich im Jugendwerk als ehrenamtliche Leiterin der Delfincamps und hat für ihre pädagogische Tätigkeit beim Jugendwerk der AWO eine Ausbildung zur Jugendgruppenleiterin nach dem bundesweiten Standard der Jugendleitercard (JULEICA) absolviert.
„Über die Natur lernt man am besten draußen. Erleben und Lernen werden zu einer Einheit und die Teilnehmer lernen nebenbei wie wichtig Arten- und Naturschutz für unsere Zukunft sind.“

Annette Nill (Diplom-Meeresbiologin & Leiterin Delfincamps)